BIGtheme.net http://bigtheme.net/ecommerce/opencart OpenCart Templates

Ramadan-Segen für Deutschland

Anlässlich des islamischen Fastenmonats Ramadan initiiert die Muslimische Jugend in Deutschland e.V. auch in diesem Jahr das Projekt „Ramadan – Segen für Deutschland“. Das Projekt „Ramadan – Segen für Deutschland“ lädt dich dazu ein, in deiner Stadt gemeinnützige Projekte für deine Mitmenschen durchzuführen.front_2 Kopie

Egal ob Einzelperson, eine Jugendgruppe, Moscheegruppe, ein Sportclub, eine Hochschulvereinigung, mach mit und lass uns gemeinsam Gutes tun und den Segen Ramadans HIER und JETZT in Deutschland für unsere Mitmenschen sichtbar machen.

Von Hamburg über Köln bis München organisierten Jugendliche diverse Aktivitäten. Aufgrund der positiven Erfahrungen, die damit verbunden sind, geht das Projekt jetzt in die zweite Runde.

„Für viele muslimische Jugendliche hat der Monat Ramadan einen ganz besonderen Stellenwert, da hier die guten Taten eine besondere Gewichtung haben. Hier ist es uns besonders wichtig, bei jungen Menschen ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass sie in der Mehrheitsgesellschaft partizipieren und einen positiven Beitrag leisten können“,
erzählt Vorstandsvorsitzender Billal Kiani.

 

Du kannst dich entweder einem laufenden Projekt anschließen oder dein eigenes Projekt durchführen, es ist ganz dir überlassen. Wie? Egal ob Cake Day für ein Tierheim, Kinderfest im Flüchtlingsheim, Spieleabend im Seniorenheim, Essensspende für Obdachlose, Aufräumen im Park – deinen Ideen und deiner Energie sind keine Grenzen gesetzt.

Bei Fragen kannst du uns gerne auf unserer Facebookseite „Ramadan Segen für Deutschland“ besuchen oder uns eine E-mail an ramadan@mjd-net.de schicken.

Wir, die Muslimische Jugend, wünschen einen gesegneten und produktiven Ramadan!